Ich präsentierte meine erste eigene App: DESKtastic

Ich sitze am Schreibtisch und kann mich nicht motivieren, statt alle fünf Minuten (oder noch öfter) in meine Facebook- oder meine Twitter-Timeline reinzuschauen, endlich mal die ToDo-Liste abzuarbeiten. Was ich brauche, ist Motivation. Jogger nutzen dafür Apps wie runtastic. Dabei postet die App auf Facebook, dass gerade mit dem Lauf begonnen wurde. Jeder Like verwandelt sich in eine akustische Motivation für den Läufer.

Das will ich auch. Also ab sofort heißt es: „Timo Stoppacher hat eine tolle Aktivität auf DESKtastic begonnen: Er sitzt an seinem Schreibtisch und schreibt einen neuen Artikel zu Thema xy. Drücke Gefällt mir, um ihm Motivation zu senden.“ Das wird der Knaller für alle Smartphone-Besitzer *g*.

Likes für meistensdigital motivieren übrigens auch.

Veröffentlicht von

Journalist und Inhaber dieses schönen Blogs.

Schreibe einen Kommentar